Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on whatsapp

Karnische Almen 1944 - Über NS Morde an Zivilisten in den Karnischen

Über das Jahr 1944 in Karnien gibt es eine Reihe von Publikationen, die offenkundige Geschichtsfälschungen sind und aus unerklärlichen – oder allzu offenkundigen – Gründen die Massaker der Faschisten an der Zivilbevölkerung als „Vergeltungsaktionen“ für angeblich von den Partisanen begangene Untaten darstellen wollen. Dino Ariis und Piero Stefanutti haben sich in jahrelanger Arbeit auf die Spuren der Massaker in den Karnischen Alpen gemacht. Ihre Recherchen können nun endlich auch in diesem deutschsprachigen Buch nachgelesen werden. (Der italienische Titel lautet: „Il sangue degli Innocenti“).

80 Seiten

Softcover

Erschienen 2014

14,00 

Vorrätig

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Karnische Almen 1944 – Über NS Morde an Zivilisten in den Karnischen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.